Polnisch lernen

 

Unser Lehrwerk heißt "Hurra! Po polsku 1" (und ...2 und  ...3). In Deutschland erwerben Sie es am günstigsten beim Kolleg für Polnische Sprache und Kultur. Das Kursbuch kostet dort 18 € und das Übungsheft  11 €.

 

Beim Verlag "Prolog" finden Sie u.a. sehr gutes Material zum Selbstlernen.

 

Zu empfehlen sind die Übungsbücher "Gramatyka 1" und "Gramatyka 2" vom Verlag "Prolog".

 

In der Wikipedia gibt es eine schöne Tabelle zu den polnischen Präpositionen.

 

Für alle Internet-Fans gibt es auf youtube "Verliebt durch Stettin", einen kleinen interessanten Sprachkurs, der auch als Wiederholung sehr gut funktioniert. 

 

Um Polen (Geschichte, Kultur, Politik, Wirtschaft, Lebensart) kennen zu lernen, lohnt es sich das Seminar "Einführung in die polnische Kultur" zu besuchen, dass ich immer im Januar im Bildungsverein anbiete.

 

Über die aktuelle Lage informieren am besten die Polen-Analysen . 

 

Wenn Sie eine Reise nach Polen planen, dann finden Sie hier sehr viele Infos und Tipps sowie wunderschöne Broschüren und Karten.

Aktuelle Kursinfos

 

Eingangsstufe 1

 

Am 14.10. haben wir uns mit der Aussprache (wymowa) befasst, Vokabeln wiederholt und Seite 3 gemacht.

 

Hausaufgabe / Praca domowa: Vokabeln aus dem Unterricht lernen

 

Bei Forvo können sie ein Wort eingeben und dessen Aussprache hören.

 

Vokabeln: sok, jeszcze raz, rower, krowa, mleko, chleb, powoli, starczy, dalej, gwiazdka, zero

 

 

Fortgeschrittene

 

17-ego października dużo rozmawialiśmy, powtarzaliśmy gramatykę, opisywaliśmy pisemnie obrazki  i mieliśmy prezentację.

 

Praca domowa:  Übung aus dem Archiv: Verb- und Instrumentalendungen

Grammatik "gerapt": Wortarten, Die 4 Fälle, ZeitformenSatzglieder

 

 

Übungen

Humor, Cartoons, Karikatur

 

 

Hören

Download
Remedium.A1.rtf
Text Dokument 10.2 KB

Maryla Rodowicz: Remedium

Download
Adam Mickiewcz. Niepewność.rtf
Text Dokument 4.6 KB

Grechuta: Niepewność (Vertonung des Gedichts von Mickiewicz (dem poln. Goethe)

Download
Lokomotywa.rtf
Text Dokument 8.9 KB

Julian Tuwim: Lokomotywa, 

https://www.youtube.com/watch?v=sp-hXpPD4BU

 

eine schlesische Version:

https://www.youtube.com/watch?v=heQjZttTlOY

 

eine tschechische "Version":

https://www.youtube.com/watch?v=xzUKQ_ooWCQ

 

eine wunderbare deutsche Übersetzung:

Download
Lokomotive.rtf
Text Dokument 3.2 KB